Konferenz- und Besprechungsschutz - europaweit

Damit Vertrauliches auch wirklich vertraulich bleibt

Konferenz- und Besprechungsschutz - europaweit

Wir bieten Ihnen professionelle Lauschabwehr- und Abhörschutzleistungen für Ihre Konferenzen; Meetings und Besprechungen, Konferenz- und Besprechungsschutz - europaweit.

Gerade Besprechungen in Hotels, Konferenz- und Businesscentern, auf Messen oder bei ausländischen Kunden werden gerne zum Ausspähen von vertraulichen Informationen genutzt.

Da der Zugang zu den Räumen relativ einfach ist und die Besucher ständig wechseln, kann auch das beste Hotel oder Konferenzcenter Ihnen keinen wirklichen Schutz vor dem Abhören und Ausspähen Ihrer vertraulichen Informationen bieten.

Nutzen Sie daher unseren Informationsschutz für Konferenzen und Besprechungen, bevor Ihre Informationen in die falschen Hände geraten !

Lauschabwehr-Screening der Konferenz- oder Besprechungsräume

Vor Beginn Ihrer Besprechung überprüfen wir Ihre Räumlichkeiten mit unseren Messgeräten auf versteckte Sende- und Ausspäheinrichtungen.

Zu den Prüfungen gehören u. a. :

- Physikalische Überprüfungen
- HF / NF Prüfungen
- Überprüfung der technischen Einrichtungen
- Spektrumanalyse

Konferenzschutz - Live Monitoring während der Veranstaltung

Während Ihrer Veranstaltung überprüfen wir laufend aus einem Nachbarraum heraus, ob während der Besprechung oder Konferenz unerwünschte RF-Aussendungen stattfinden.

Dazu überprüfen wir das Frequenzspektrum ständig auf Veränderungen und neue Aussendungen, u. a. auf folgenden Frequenzen:

- GSM
- WiFi
- RF
- Bluetooth

Teilnehmer und Geräte Screening

Zu Beginn Ihrer Besprechung oder Konferenz können wir diskret und unauffällig die Teilnehmer auf mitgebrachte, unerwünschte Elektronik (verdeckte Sender, Audiorekorder, Kameras, u. ä.) überprüfen.

Ebenfalls können wir überprüfen, ob unerwünschte Mobiltelefone mitgeführt werden und ob selbige ausgeschaltet sind.

Mitgeführte und für die Veranstaltung notwenige Geräte (Notebooks, Smartphone, u. ä.) können von uns vor Ort überprüft werden.

Proaktive technische Abhörschutzmaßnahmen

Durch den Einsatz von technischen Maßnahmen machen wir Lauschangriffe bereits im Vorfeld so gut wie unmöglich.

Dazu gehört der Einsatz von technischen Maßnahmen, wie

- Rauschgeneratoren
- Transducern
- Störstrahlern (wo erlaubt)
- Jammern (wo erlaubt)

Haben Sie Fragen zum Konferenzschutz? Benötigen Sie weitere Informationen ?

Konferenzschutzberatung durch unserer Lauschabwehr-Team

Haben Sie Fragen ? Benötigen Sie weitere Informationen ? Möchten Sie eine Lauschabwehrprüfung besprechen ?

Unsere Techniker und Lauschabwehrspezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere kostenfreie Berater-Hotline:

0800 - 37 37 600

deutschlandweit einen Termin vereinbaren